22.08.2019 um 19:00 in Lübeck, Café Brazil, Willy-Brandt-Allee 9 Seebrücke Lübeck stellt sich vor

Organisiert von der Lokalgruppe Lübeck

Die Seebrücke ist eine internationale Bewegung, getragen von verschiedenen Bündnissen und Akteur*innen der Zivilgesellschaft, die sich gegen Abschiebung und Abschottung und für Bewegungsfreiheit für alle Menschen einsetzt.
An diesem Abend soll es darum gehen, die Seebrücke Lübeck und einige Vertreter*innen kennenzulernen.
Wo stehen wir aktuell? Welche neuen Entwicklungen gibt es im Fall Rackete? Und welche weiteren Aktionen sind geplant?
Kommt vorbei, es gibt viel Raum für Austausch und eure Ideen.