21.03.2020 um 13:30 in Münster, Hauptbahnhof Protest gegen den 1000-Kreuze-Marsch

Organisiert von der Lokalgruppe Münster

21. März 2020 um 13:30 – 16:00

Münster (Westf) Hauptbahnhof, 48143 Münster, Deutschland

 

Das Bündnis für sexuelle Selbstbestimmung Münster ruft für den 21. März 2020 zu einer bunten Demonstration für das Recht auf selbstbestimmte Familienplanung und Sexualität sowie das Recht auf einen legalen und sicheren Schwangerschaftsabbruch auf. Damit wird gleichzeitig gegen den 1000-Kreuze-Marsch protestiert, der zeitgleich in Münster stattfindet.