26.01.2019 um 10:30 in Parchim, Blutstraße 16, 19370 Parchim, Germany #opentheports Parchim

Angesichts der schockierenden Ereignisse der letzten Tage mit über hundert Toten und erneut verhinderten Rettungsmissionen ziviler NGOs plant die Seebrücke bundesweit am kommenden Wochenende unter dem Titel #opentheports Aktionen. Erneut werden wir darauf aufmerksam machen, dass Europa nicht länger die Augen davor verschließen darf, dass im Mittelmeer Menschen ertrinken & Gerettete nicht an Land dürfen.

WERDE AUCH DU TEIL DER BEWEGUNG UND KOMM AM SAMSTAG UM 10:30 VOR DAS THEATER IN PARCHIM. Wir skizzieren menschliche Umrisse und versehen diese mit den Todesdaten im Meer ertrunkener Personen.
#opentheports #seenotrettungistkeinverbrechen