Mahnwache – Stoppt das Sterben im Mittelmeer!

Uhrzeit

17.12.2018 um 19:00

Ort

Bonn, Sternstraße, 53111 Bonn, Deutschland

Link

Link zum Event


Nach offiziellen Angaben des Flüchtlingshilfswerks der Vereinten Nationen (UNHCR) sind 2018 bereits 2160 Menschen im Mittelmeer ertrunken, die Dunkelziffer liegt jedoch deutlich höher. Seit diesem Jahr
flüchten immer weniger Menschen über die zentrale Mittelmeeroute. Die Zahl derjenigen, die es bis Italien schaffen, ist daraufhin stark zurückgegangen. Gleichzeitig werden jedoch immer mehr Geflüchtete unter menschenunwürdigen Bedingungen in libyschen Internierungslagern festgehalten.

Am Montag, den 17.12.2018 um 19:00 Uhr plant die Initiative Seebrücke Bonn eine Mahnwache (Sternstraße/Ecke Bonngasse), um auf die aktuelle Situation auf dem Mittelmeer sowie in den libyschen Internierungslagern aufmerksam zu machen.