Mahnwache: Seenotrettung ist kein Verbrechen! #FreeCarola

Uhrzeit

06.07.2019 um 07:30

Ort

Berlin, Italienische Botschaft Berlin, Hiroshimastraße 1

Link

Link zum Event

Lokalgruppe

Lokalgruppe Berlin


In der Nacht vom 29.06.2019, wurde Carola Rackete, Kapitänin der Sea-Watch 3, von der italienischen Polizei verhaftet. Ihr angebliches Verbrechen: 53 Menschen vor einem qualvollen Tod im Mittelmeer bewahrt und in einen sicheren Hafen gebracht zu haben.

Basta, es reicht!
Wir können und wollen diese Handlungen eines Neofaschisten aus Italien nicht hinnehmen. Salvini ist fest in die europäische Abschottungspolitik integriert. Das erlassene Dekret ist leider nur die aktuelle Spitze der Unmenschlichkeiten.

Wir erklären uns vollsolidarisch mit Carola Rackete und der Crew von Sea-Watch.