Mahnwache: Fluchthilfe ist kein Verbrechen

Uhrzeit

24.02.2019 um 14:00

Ort

Rostock, Stadthafen, Rostock, Deutschland

Link

Link zum Event


Seit nun einem Monat hat das Urteil gegen Arne bestand.
Arne wurde in Schweden wegen Menschenschmuggel verurteilt. Er hatte im Januar 2016 eine Frau mit ihren zwei Kindern zu dem Rest der Familie nach Schweden gebracht. So wurde eine Familie die sich auf der Flucht verloren hatte endlich wieder vereint.

Für uns ist was Arne getan hat kein Verbrechen, sondern ein Akt der Menschlichkeit. Arne ist aber leider kein EInzelfall. Europaweit werden Fluchthelfer*innen immer wieder kriminalisiert. Dies wollen wir nicht schweigend hinnehmen. Daher laden wir euch zu einer kurzen Mahnwache auf der Hedgehalbinsel ein.