01.11.2019 um 19:00 in Münster, Trafostation, Schlaunstraße 15 Lesung aus: Lass uns mit den Toten tanzen (P.Klemp) +Ausstellung

Organisiert von der Lokalgruppe Münster

„Es geht nicht darum, Leben zu retten, es geht darum, nicht zu sehen, wenn Menschen sterben. Wut über die Skrupellosigkeit kocht – mal wieder – in mir hoch, Wut darüber, dass wir zuschauen müssen, wie Formalien die Vernunft und die Menschenwürde schlagen“ (Pia Klemp).

Wir laden euch ein zu einer Lesung der Seebrücke aus dem neuen Roman der Aktivistin und Kapitänin der Sea-Watch 3 und Iuventa, die mit ihren Crews Tausende Menschen vor dem Ertrinken rettete und dafür vor Gericht steht. Im Rahmen der Veranstaltung eröffnen wir außerdem die PRO ASYL Ausstellung „Menschen & Rechte sind unteilbar“.

Wann? 1. November 2019, 19 – ca. 21:30 Uhr
Einlass ab 18:45 Uhr
Eintritt: auf Spendenbasis