Zurück zur Startseite

Lab Conference: Menschenwürdige Migrationspolitik für Europa

Uhrzeit

01.12.2018 um 10:00

Ort

Magdeburg, wird bei Anmeldung bekannt gegeben, Magdeburg, Germany

Link

In den vergangenen vier Jahren beantragten laut Eurostat knapp vier Millionen Menschen aus Nicht-EU-Staaten Asyl in der Europäischen Union. Bei der gefährlichen Mittelmeer-Überquerung waren bis September diesen Jahres bereits 1600 Menschen ertrunken – auf der Flucht vor Krieg, Unterdrückung, Verfolgung, Armut und den Auswirkungen des Klimawandels denn sichere Fluchtwege gibt es zur Zeit nicht. Und die Integration vor Ort hat zumeist erhebliche strukturelle Defizite.

Am 1. Dezember 2018 laden wir Dich zur Lab Konferenz nach Magdeburg ein, um gemeinsam mit Dir Antworten auf die Frage zu finden wie Migration in Europa menschenwürdig gestaltet werden kann. Innerhalb eines Tages wollen wir gemeinsam mit Dir und vielen weiteren vielfältigen Menschen in einem kollaborativen und ko-kreativen Prozess zu Themen wie einer gesamteuropäischen Migrationsstrategie, einer gemeinsamen europäischen Seenotrettung und erfolgreicher Integrationsarbeit auf kommunaler Ebene arbeiten.

Du brauchst kein*e Expert*in für dieses Thema zu sein. Wir sind überzeugt davon, dass die besten Ideen dann entstehen, wenn Menschen mit ganz unterschiedlichen Hintergründen zusammenkommen. Besonders wichtig ist uns aber, dass möglichst viele Teilnehmende aus eigener Erfahrung mit Migration und Flucht sprechen können – die Perspektiven aus dieser Expertise sind für die konstruktive Beantwortung der Frage natürlich unabdingbar.

Wertschätzender Umgang ist uns wichtig, für Rassismus Hass und Hetze ist bei uns kein Platz.

Wir freuen uns auf Dich!

Achtung: Die Teilnahme an der Veranstaltung ist nur nach vorheriger Anmeldung möglich. Hier kannst Du Dich anmelden: https://bit.ly/2JGRvXb

#EuropaGemeinsamGestalten

#Migrationspakt #Migration #Europa #EU #Asyl #Seenot #Humanrights#Flucht