Kundgebung: Für die Rechte von Geflüchteten und #freecarola

Uhrzeit

06.07.2019 um 14:00

Ort

Kassel, Obelisk, Treppenstraße

Link

Link zum Event

Lokalgruppe

Lokalgruppe Kassel


Es reicht!

Kommt am 6.7. mit uns zum Obelisken! Für die Rechte von Geflüchteten und und für #Seenotrettung !

Carola Rackete, die Kapitänin der Sea Watch, hat an Bord der Sea-Watch 3 den Notstand ausgerufen und ist nach über zweiwöchiger Hängepartie auf eigene Faust in italienische Gewässer gefahren. Carola Rackete machte das einzig Richtige: Sie rettete Leben, beweist Haltung und verteidigt die Menschenrechte. Das können und müssen wir auch tun und deswegen rufen wir den Notstand der Menschlichkeit aus!

CAROLA IST FREI! ABER NICHTS IST OKAY!

Das Problem ist nicht gelöst! Lasst uns zeigen das wir dranbleiben bis gegen niemanden mehr wegen der Rettung von Menschen ermittelt wird, bis niemand mehr auf der Flucht ertrinken muss!

Wenn die EU nicht in der Lage ist, die Verantwortung zu übernehmen, werden wir es tun.

Der große Aufschrei in der Zivilgesellschaft hat zu dieser schnellen Freilassung beigetragen. Lasst uns laut bleiben!

WIR ALLE SIND DIE SEEBRÜCKE! UND WIR SIND VIELE!

P.S.: Bitte lasst eure Parteifahnen zu Hause!