21.11.2019 um 19:00 in Kreis Böblingen, Versöhnungskirche Leonberg, Kleiner Saal, Königsberger Str. 11, 71229 Leonberg INFOABEND: Fakten zur rechtlichen Situation der Seenotrettung

Organisiert von der Lokalgruppe Kreis Böblingen

– Gibt es eine Pflicht zur Seenotrettung?
– Welche legalen Regelungen gibt es und wer muss gegebenenfalls die
   Rettung koordinieren?
– Wohin müssen Gerettete gebracht werden?
– Was bedeutet “sicherer Hafen”?
– Macht sich strafbar wer Menschen aus Seenot rettet und nach Europa
   bringt?
– Dürfen Gerettete aus internationalen Gewässern nach Nordafrika zurück
   gebracht werden?
– Welche Zustände herrschen in libyschen Lagern?
– Was ist die libysche Küstenwache? Wie ist sie zur Seenotrettung
   qualifiziert bzw. ausgestattet?

Auf Fragen wie diese gibt Hannes Haas von der Sea-Watch in seinem Vortrag Antworten.