Zurück zur Startseite

Gemeinsames Essen

Uhrzeit

29.09.2018 um 10:30

Ort

Duisburg, Holtener Str. 195, 47167 Duisburg, Deutschland

Um öffentlich auf diese Missstände aufmerksam zu machen, lädt die Gruppe SEEBRÜCKE Duisburg-Nord am Samstag, 29. September zu einer großen Tafel auf der Fußgängerzone der Holtener Str. Höhe 195 in der Zeit von 10:30 Uhr bis 12.30 Uhr ein. Geladen sind Bewohner und Bewohnerinnen des Stadtteils Neumühl, alle interessierten Nachbarn mit und ohne Fluchterfahrung und UnterstützerInnen. Das gemeinsame Essen schafft Verbindung untereinander, ermöglicht Kontakt und Austausch miteinander und macht stark, um sich nachdrücklich für die Forderungen der Bewegung SEEBRÜCKE einzusetzen. Gemäß dem Motto: „Mensch ist Mensch – gerettet werden wollen wir alle!“ setzen wir ein Zeichen für die Forderungen der internationalen Bewegung SEEBRÜCKE.