Europa- Was machst Du an Deinen Grenzen?! Kundgebung/Ausstellung

Uhrzeit

10.02.2019 um 14:00

Ort

Marburg, Marktplatz, Markt 1, 35037 Deutschland

Link

Link zum Event

Lokalgruppe

Lokalgruppe Marburg


Immer noch ertrinken zahllose Menschen an den Europas Außengrenzen im Mittelmeer, während die Seenotrettung aktiv behindert und kriminalisiert wird! Deshalb haben sich die Marburger Initiativen Pulse of Europe, Seebrücke, Amnesty International und Weltladen zusammengeschlossen, um gemeinsam die aktuelle Lage der Flüchtlingssituation an den südlichen Außengrenzen der Europäischen Union zu dokumentieren. Dazu führen wir eine Kundgebung und die Ausstellung „Europa – Was machst Du an Deinen Grenzen“, zwei Kino-Vorführungen und Diskussionsveranstaltungen durch.
Wir fordern die EU-Mitgliedsstaaten auf, die Regelung für die Aufnahme von Flüchtenden an oberste Stelle zu setzen. Es kann nicht sein, dass den Seenotrettungsschiffen die Einfahrt in die Häfen im Mittelmeer versperrt wird. Es ist unverantwortlich, dass sich die EU-Mitgliedsstaaten nicht auf einen gemeinsamen Weg der Aufnahme von Flüchtenden, die sich im Mittelmeer in Lebensgefahr befinden, einigen können. Ebenso beschämend ist die Reaktion der deutschen Regierung, die zuließ, dass Menschen wochenlang auf den Schiffen von Sea-Watch und Sea-Eye unter unwürdigen Bedingungen ausharren mussten, obwohl sich zahlreiche deutsche Städte, wie auch Marburg, bereit erklärt hatten, diese aufzunehmen. Solch eine Situation darf sich nicht wiederholen!
Wir kritisieren das Vorgehen der europäischen Staaten, zwielichtige Abkommen, die gegen das Völkerrecht verstoßen, zu schließen, um die Verantwortung auszulagern und die “Festung Europa” auszubauen. Wir fordern die Schaffung legaler und sicherer Zugangswege für Menschen, die vor Krieg und Verfolgung fliehen, und den Zugang zu einem fairen Asylverfahren.
Das Recht auf Leben darf nicht nur Menschen mit europäischem Pass vorbehalten sein!
Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind eingeladen, sich der Kundgebung anzuschließen und ihren Willen für die Aufnahme von Flüchtenden – auch in unserer Stadt – zum Ausdruck zu bringen.

Terminhinweise:

– Die Ausstellung ,,Europa- Was machst du an deinen Grenzen” findet täglich von 11:00- 17:00 bis einschließlich zum 27.2. auf dem Marktplatz statt, mehr Infos unter: https://marburg.seebruecke.org/aktionen/ 
– Dienstag, den 12.02.2019, 19:00 Uhr: “Rostams Reise (Lesung) un ndie Flüchtlingssituation in Marburg (Diskussion) im Technologie- und Tagungszentrum Marburg (TTZ), Softwarecenter 3, 35037 Marburg
– Dienstag, den 19.02.2019, 19:00 Uhr: “Juventa” Filmvorführung im Capitol Marburg
– Dienstag, den 26.02.2019, 19:00 Uhr: “Les Sauteurs – Those who jump” Filmvorführung im Capitol Marburg

Internet: https://pulseofeurope.eu/poe-staedte/deutschland/marburg/
Kontakt: Team PoE-Marburg, mobil 0179 6966784,

E-Mail: marburg@pulseofeurope.eu