Zurück zur Startseite

Adventsmarkt

Uhrzeit

09.12.2018 um 12:00

Ort

Seligenstadt, Bahnhofstraße - Stand 17, Seligenstadt, Germany

Link

Jeden Mittwoch treffen sich zwischen 40 und 120 Bürgerinnen und Bürger aus der Region von 19 Uhr bis 19.30 Uhr auf dem Marktplatz der Einhardstadt, um miteinander an die Menschen zu erinnern, die auf der Flucht nach Europa Schiffbruch erleiden. Unter dem Titel „ Seebrücke“ haben sich seit Sommer diesen Jahres überall in Deutschland Initiativen gebildet, die die Seenotrettung im Mittelmeer unterstützen, ein europaweites Umdenken einfordern und zum Handeln ermutigen, das keine zusätzlichen Mauern aufbaut und Fluchtursachen bekämpft.

Die Mahnwache wird von den Kirchengemeinden Seligenstadts initiieret, aber im Wesentlichen von Menschen unterschiedlicher Konfession, Weltanschauung und politischer Richtung getragen.

Die Seligenstädter Initiative wird an den ersten drei Adventswochenenden einen Stand auf dem Seligenstädter Adventsmarkt betreiben, wo sich Interessierte treffen und informieren können. Damit Ihnen nicht kalt wird, verkaufen wir Glühwein, Punsch, Suppen und Kuchen. Die Einnahmen werden an die Initiative Seebrücke des Mensch Mensch Mensch e.V. gespendet.