13. April 2021 · News:Sicherer Hafen Haltern am See

Die Stadt Haltern erklärt sich einstimmig solidarisch mit Menschen, die aus Seenot im Mittelmeer gerettet werden und möchte Teil des Bündnis Städte Sicherer Häfen werden, um eine menschenrechtskonforme Migrationspolitik mitzugestalten. Der Rat fordert die Bundesregierung auf, sich verstärkt für die Bekämpfung von Fluchtursachen einzusetzen. Leben retten ist nicht kriminell, so steht es im Antrag und das denken auch wir!

Danke an die SEEBRÜCKE Haltern am See und an alle Unterstützer*innen!

Mach auch Du deine Stadt zum Sicheren Hafen! Wie das geht, erfährst du hier.